Archiv für den Monat November 2011

Kundgebung vor der JVA am 10. Dezember

Am Freitag, den 16.September wurde Chris zu einer Haftstrafe von 11 Monaten verurteilt, gegen die er Berufung einlegte. Vorgeworfen wird ihm die Beteiligung an antirassistischen Protesten gegen einen „islamkritischen Kongress“ und den Gründungsparteitag des Landesverbandes der Partei „Die Freiheit“ Anfang Juni diesen Jahres. Im Rahmen dieser Aktivitäten soll der Antifaschist an zwei Körperverletzungsdelikten beteiligt gewesen sein. Chris sitzt nun seit etwa vier Monaten in Untersuchungshaft in Stuttgart-Stammheim. Eine unter anderem mit fehlenden sozialen Bindungen begründete Fluchtgefahr dient als Begründung dessen. Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

Solikonzert am 9. Dezember

Am 9. Dezember findet im Linken Zentrum Lilo Herrmann ein Solikonzertfür Chris statt. Mit dabei sind:

Produzenten der Froide (AFA Skinhead Rock’n’Roll)

Enraged Minority (Streetpunk)

DJ Hammer und Sichel (Punkrock)

Los geht’s um 21 Uhr in der Böblingerstr. 105 in Stuttgart-Heslach.